Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Schule

Das sind wir

 

Pausenhof

 

Pausenhof

 

Pausenhof

 

Pausenhof

                         Pausenhof

 

Pausenhof

 

Am 15. Januar 1969 wurde unsere Schule als 10-klassige Zentrale Oberschule Heckelberg eingeweiht. 10 Jahre später konnte auch eine neue Turnhalle in Betrieb genommen werden.

Inzwischen verfügen wir über ein Foyer, neue Sanitäranlagen, einen Technik- und Computerraum und ein Fachkabinett mit Whiteboard, vorwiegend für den naturwissenschaftlichen Unterricht.

Ebenfalls entstanden eine Großküche und eine neue Aula.

Seit 2004 sind wir eine Grundschule und die Kinder lernen nur noch bis zur 6. Klasse in unserem Haus.

Wir gaben 2009 unserer Schule den Namen „Auf der Höhe“.

Durch freigewordene Räumlichkeiten richtete unser Schulträger eine moderne Schülerlehrküche und ein Schülercafe ein. Auch unsere Bibliothek wird von den Schülern gern genutzt.

In diesem Schuljahr lernen bei uns 136 Schüler, die von 8 Lehrerinnen unterrichtet werden.

Die Schüler  kommen aus folgenden Ortsteilen:

Freudenberg, Beiersdorf, Heckelberg, Brunow, Beerbaum, Gratze, Kruge, Gersdorf, Neugersdorf,Ackermannshof, Steinbeck, Leuenberg, Tiefensee, Wölsickendorf, Wollenberg.

Dabei unterstützen uns eine Sekretärin, eine Verantwortliche für den Ganztagsbetrieb und ein Hausmeister.

2018 zog nach einer längeren Bauphase die Kita der Gemeinde Heckelberg-Brunow in die noch freien um- und zusätzlich neuangebauten Räume unseres Schulgebäudes

 

Eingang

 

Computerraum

 

Sport

 

Sport

 

Sanitäranlagen

                   

Technikraum

Folgende Prognose liegt für die Jahre 2020 - 2026 hinsichtlich der Entwicklung der Schülerzahlen vor:

 

Klasse 2020/21 2021/22 2022/23 2023/24 2024/25 2025/26

1

25 32 25 27 19 27

2

27 25 32 25 27 19

3

24 27 25 32 25 27

4

21 24 27 25 32 25

5

27 21 24 27 25 32

6

12 27 21 24 27 25
gesamt 136 156 154 160 155 155

 

Unsere ländliche Schule befindet sich in einer ruhigen Lage. Turnhalle und Sportplatz sind direkt auf unserem Schulgelände.

 

Sportplatz 

 

Fast alle Schüler unseres großen Einzugsbereiches sind auf den Bus angewiesen. Die Bushaltestelle befindet sich genau vor dem Eingang der Schule, so dass die Schüler ohne Überqueren einer Straße das Schulgebäude betreten können.

 

Eingang

 

In den letzten Jahren verbesserte sich die Ausstattung unserer Schule zunehmendst. Finanzielle Mittel flossen in die Modernisierung der Turnhalle, in die Erneuerung der Außenfassade, der Fenster mit Jalousien und des Daches des Schulgebäudes.

 

Aussenfassade


Auch der Standard der Innenausstattung hat sich erhöht. Alle Unterrichtsräume sind mit neuem Mobiliar ausgestattet.

 

Unterrichtsraum

 

Unsere Schüler erhalten ihr Mittagessen von der im Haus befindlichen Cateringfirma.

 

 Aula/Speiseraum

Die Schüler unserer Grundschule sollen eine umfassende Bildung und

Erziehung genießen können, die optimale Grundlage für weiterführende Bildungswege schafft. Dabei leisten alle Unterrichtsfächer in ihrer Zusammenarbeit einen Beitrag zur Ausbildung.

 

  • von Wissen und anwendungsbereitem Können

  • von Fähigkeiten und Fertigkeiten ( Wissen umzusetzen )

  • von kreativem und flexiblem Verhalten in Problemsituationen

  • und Erhalten von Lernfreude und Leistungsbereitschaft.

 

 

Wir sind davon überzeugt, dass unsere personellen und materiellen

Voraussetzungen nicht nur für den täglichen Schulbetrieb geeignet sind,

sondern in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern auch den

reibungslosen und abwechslungsreichen Ablauf der Ganztagsbetreuung

gewährleisten.